Traumdeutung

Slawische Amulette und Amulette - ihr Wert und Foto

Pin
Send
Share
Send
Send


Noch vor ein paar Jahrhunderten stellten Amulette, Amulette und Talismane für unsere Vorfahren den Hauptschutz vor allen Schwierigkeiten dar. In Bezug auf die Slawen wussten sie immer, wie man originellen Schmuck herstellt, der nicht nur eine dekorative Funktion besitzt, sondern auch vor allem Bösen schützt.

Mit Hilfe von slawischen Amuletten war es möglich, sich vor bösen Geistern und unfreundlichen Menschen zu schützen, Krankheiten und Beschwerden zu vertreiben. Darüber hinaus sorgten magische Gegenstände für die Kommunikation mit der Natur und höheren Kräften.

Auch nach der Einführung des Christentums verloren slawische Amulette und Amulette ihre Popularität nicht und wurden auch von Menschen aktiv verwendet, nur diesmal im Verborgenen. Wir werden einen kleinen Ausflug in die Geschichte machen und alle heute bekannten Amulettarten betrachten.

Alle slawischen Amulette aufgeteilt in drei große Gruppen:

  • Talismane, die dem kosmogonischen Glauben gewidmet sind (hier kann der Kult von Perun ebenso zugeschrieben werden wie Talismane, auf denen Solar- und Mond-Symbole gemalt sind
  • Zauber und Zauber, die der Zauberei gewidmet sind
  • Amulette, die der Tiermagie gewidmet sind.

Kosmogonische Amulette

In den meisten Fällen verbesserte landwirtschaftliche Aktivitäten. Unsere Vorfahren widmeten der Frage nach den Urkräften der Natur (Sonne, Mond, Gewitter, Regen und andere) große Aufmerksamkeit. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Natur das menschliche Leben stark beeinflusst hat.

In den Slawen wurden Blitze, Donner und Regen mit Magie in Verbindung gebracht, daher gab es eine Reihe von Amuletten, die bei der Kontrolle dieser natürlichen Phänomene helfen. Außerdem sollten slawische Amulette die Soldaten im Kampf schützen und ihnen helfen, den Kampf zu gewinnen.

Charms Charms

Sie gehörten zur Kategorie der Frauen. Normalerweise sahen sie in ihrem Aussehen wie Schlüssel, Löffel, Löffelchen, Kämme usw. aus.

  • Der Löffel zum Beispiel ist ein uraltes slawisches Amulett, das Reichtum und Sättigung symbolisiert.
  • Die Faulenzer prognostizierten Wohlstand im Allgemeinen sowie viel Glück in allen Belangen.
  • Die Schlüssel versprachen Auffrischung im Finanzbereich sowie den Schutz des Reichtums vor Missbrauch.

Fast alle Zauberamulette und Amulette waren Symbole für Wohlstand und Reichtum in der Familie, sie wurden sehr oft verwendet.

Tierbezogene Amulette

Es gab noch in den Tagen der primitiven Gemeinschaft. Die alten Leute waren überzeugt, dass ihre Art von einem bestimmten Tier stammte, und suchten Hilfe bei ihrem Schutzpatron. Verwenden Sie das Amulett Ihres Tieres (oder Totem) könnte mit seiner Stärke und Kraft gefüllt werden.

Schützende Talismane

Die alten Slawen widmeten den Fragen ihrer Heimat viel Aufmerksamkeit (insbesondere der Verteidigung gegen die bösen Mächte). So wurden zum Beispiel beim Fundamentieren Wollstücke, Körner und manchmal ein Pferdekopf in die Ecken gelegt.

Alle benannten Punkte durchgeführt Schutzzauber, die ein ruhiges und glückliches Alter garantieren. In der "Tap" -Ecke schnitten sie normalerweise das Symbol "Rad der Art" aus, um das Glück zu locken, hingen sie ein Hufeisen.

Und natürlich waren Ritualhandtücher beliebt, auf die verschiedene Verzierungen mit sakraler Bedeutung gestickt waren.

Puppen

Selbstgemachte Puppen mit besonderer Kraft bei unseren Vorfahren. Jede Puppe wurde bei einer anderen Gelegenheit verwendet. Die älteste gilt als Puppe des Auges Gottes aus Stoff. Sie versuchte, an der Haustür zu hängen, und passierte und in der Nähe jedes Zimmers.

Oft war es möglich, das Auge Gottes in der Nähe der Wiege für Kinder zu beobachten, sie schützte die Kleinen vor der bösen Energie. Diese Puppe minimiert alle negativen Auswirkungen auf die Eigentümer des Hauses. Dieses slawische Amulett ist auf dem Foto zu sehen:

Eine Puppe mit dem schönen Namen Bird of Happiness war der Hüter des Familienherds. Es wurde aus Holz gefertigt und in den Flur gestellt. Jeder Gast, der das Haus betrat und unter der Puppe hindurchging, ließ die ganze schlechte Energie hinter der Schwelle zurück.

Stickerei

Slawische Stickerei wurde angewendet unterschiedliche Details des Anzugs und meist gemeint schützende Eigenschaften. Auf den Teilen des Kostüms wurden Stickereien angebracht, durch die das Böse in den menschlichen Körper eindringen konnte (an Saum, Hals, Manschetten und Kragen).

Die Slawen glaubten, dass die unreinen Kräfte nicht durch das Gewebe in den menschlichen Körper gelangen könnten, da sie bei der Herstellung spezielle Gegenstände verwenden, die mit einem Zauberschmuck versehen sind.

Dekorationen

Solche Reize werden sowohl von Männern als auch von Frauen getragen. Sie könnten Glas, Metall, Holz und auch aus Knochen sein. Verschiedene Symbole (Rauten, Blumen und andere Zeichen) wurden auf die Dekorationen aufgebracht.

Schmuck war für Menschen jeden Alters geeignet. In der slawischen Tradition waren jene Talismane und Amulette am beliebtesten, die ihren Besitzer vor bösen Geistern, verschiedenen Krankheiten und Problemen schützten. Ein Beispiel für typische slawische Amulette und Amulette ist auf dem Foto zu sehen:

Je nach Anwendung können Amulette sowohl zum Schutz der Wohnung als auch zum Tragen am Körper verwendet werden. Der Prozess ihrer Entstehung war eine ganze Kunst, die von Generation zu Generation weitergegeben wurde.

Slawische Amulette - ein sehr interessantes und faszinierendes Thema. Sie sind in der Lage, sowohl böse Mächte zu beschützen als auch Liebe, Glück, Reichtum und Glück in das Leben eines Menschen zu bringen - alles, was nötig ist. Die Hauptsache ist, aufrichtig an sie zu glauben und sie nur mit guten Absichten zu benutzen.

Sehen Sie sich das Video an: Mein neustes Projekt Runen 24 Beatz Album Runen Rune 4 Ansuz (Kann 2022).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send