Traumdeutung

Brownie in der Wohnung - Anzeichen von Präsenz

Pin
Send
Share
Send
Send


Moderne Menschen haben immer weniger Vertrauen in jenseitige Kräfte. Das Interesse an Computertechnologie macht es uns schwer, die unglaublichsten Dinge zu bemerken, die häufig um uns herum auftreten. Da ist ein Brownie in meinem Haus und ich habe dies alles andere als sofort festgestellt. Dank der Hauptmerkmale können Sie verstehen, dass ein solcher Nachbargeist wirklich ruhig in Ihrem Haus lebt.

Anzeichen für das Vorhandensein eines Brownies

Normalerweise werden Brownies auch Schlagzeuger genannt, und ihre Anwesenheit im Haus ist nicht so gefährlich und beängstigend, wie es auf den ersten Blick scheint. Das Wichtigste, was man über eine solche Kreatur wissen muss, ist, dass sie freundlich sind und bei der Hausarbeit helfen können. In dem Fall, dass Sie einen negativen Einfluss des Brownies bekommen, deutet dies höchstwahrscheinlich darauf hin, dass Sie ihn verärgert haben, weshalb er seine schmutzigen Tricks hält.

Wie diese Entität aussieht, ist wirklich unmöglich zu sagen. Wenn Sie an Hellseher und Zauberer glauben, dann ist das Haus eine Menge Energie, die nicht mit einer Muschel bedeckt ist. Die menschliche Vorstellungskraft ist so entwickelt, dass jeder diese kleine Trommel so wahrnehmen wird, wie es ihm gefällt.

Sowjetische Cartoons haben uns das Bild eines Brownies in Form eines kleinen alten Mannes mit einer freundlichen Seele eingeflößt, der vor allem Süßigkeiten liebt. Zum größten Teil ist es. Brownie hat eine kleine Statur und eine große Liebe für Süßigkeiten. Anzeichen für das Vorhandensein von Trommeln im Haus sollten genauer betrachtet werden:

  1. Diese Kreaturen sind nachtaktiv und nur nachts zu spüren. Meistens hört man die Bewegung eines Brownies nach Mitternacht und höchstwahrscheinlich in der Küche. Wenn Sie Schritte und Rascheln hören, macht Ihr nächtlicher Nachbar nur seine Runden.
  2. Die Liebe zu Süßigkeiten macht es so, dass in einer Vase mit Süßigkeiten oder Keksen definitiv etwas verschwindet oder schneller als gewöhnlich gegessen werden kann.
  3. Brownie bleibt perfekt zu Hause. Bitte beachten Sie, dass es das Verdienst Ihres unsichtbaren Nachbarn ist, wenn Ihr Zuhause immer sauber und komfortabel ist und Sie keine besonderen Maßnahmen ergreifen.
  4. Wenn es nachts einen Brownie gibt, schlafen die Bewohner gut, sie haben keine Angst, im Dunkeln durch das Haus zu laufen, und jeder fühlt sich nachts wohl.
  5. Im Haus wird fast nie gestritten. Selbst wenn Streitigkeiten entstehen, klingen sie schnell ab und werden vergessen. Brownies fluchen und missbrauchen nicht gern, und wenn sie Sie gut behandeln, helfen sie dabei, den Frieden in der Familie zu wahren.
  6. Wenn Sie eine Katze haben und diese oft an einem Punkt starrt und manchmal sogar zu schnurren beginnt, ist dies ein deutliches Zeichen für das Vorhandensein eines Brownies.

Was sind Brownies?

Nicht eine Art von Wesen kann mit Ihnen im selben Haus leben, sondern bis zu 3. Tatsächlich können sie in eine größere Anzahl von Gruppen eingeteilt werden, aber dies reicht aus, damit viele verstehen, wer genau ihr Heim teilt.

Unter dem ersten Typ wird üblicherweise der Geist eines Brownies in der klassischen Version verstanden. Diese Kreatur gehört nicht zu unserer Welt, sie interessiert sich für ein gewöhnliches friedliches Zusammenleben mit dem Menschen. Brownie kümmert sich und schützt sogar alle Bewohner des Hauses, es hilft, mit lästigen Haushaltsarbeiten fertig zu werden und Konflikte zu vermeiden. Dafür bekommt der Houseboy ein Dach über dem Kopf, Respekt und oft eine Menge Süßigkeiten.

Eine solche Entität ist normalerweise nur gut, weil er selbst zur Hand ist, um die positive Energie im Haus zu halten. Je besser die Dinge in der Familie sind, desto besser fühlt sich der Schlagzeuger an. Sie können hören, dass solche Hausbesucher selbst eine Familie mit Kindern haben.

Die zweite Kategorie umfasst tote Menschen, die ihr Karma trainieren. Haben Sie keine Angst vor diesen Geistern, in den meisten Fällen sind sie ruhig und haben eine gute Einstellung zu denen, in deren Häusern sie leben. Höhere Mächte lassen solche Toten als Brownie zurück, falls sie sich zu Lebzeiten viel oder im Gegenteil wenig um ihr eigenes Zuhause und ihre Familie gekümmert haben. Der Zweck der Geister ist es, die Fehler zu korrigieren, die sie in ihrem Leben gemacht haben. Die Toten helfen dem friedlichen Leben der Familie, ihrem Wohlergehen und ihrer Ordnung im Haus.

Solche Geister können nur gut sein, aber warum werden sie dann bestraft? Zum Beispiel wird der Geist des ehemaligen Unternehmers Ihnen helfen, erfolgreicher zu werden, und das alles aufgrund seines ständigen Arbeitsaufenthalts während seines Lebens und seiner Gleichgültigkeit gegenüber seinem Zuhause und seiner Familie. Zeichen der Gegenwart eines solchen Geistes ähneln in vielerlei Hinsicht den Brownies.

Der dritte Typ wird oft auch als Brownie verwechselt, aber mit einem schlechten Temperament, der es liebt, Negative an den Ort zu bringen, an dem er sich niedergelassen hat, aber das ist ein großer Fehler. Diese Wesenheiten können verschiedensten Ursprungs sein, sie nutzen die Tatsache, dass es keinen Brownie gibt, und sie lassen sich einfach an seiner Stelle nieder.

Solche Geister ernähren sich vom Negativen und versuchen alles, damit in seinem Haus so viel wie möglich ist. Meist führen sie nicht zu Tragödien in Form von Todesfällen, denn dann haben sie nichts mehr, um sich selbst zu ernähren. In diesem Fall müssen Sie Ihr eigenes Haus auf irgendeine Weise von solchen negativen Kreaturen säubern.

So überprüfen Sie das Vorhandensein von Brownie

Viele Leute wollen nachsehen, ob in seinem Haus ein Brownie ist? Mach es dir ganz einfach. Überlassen Sie dem Mieter ein paar Pralinen, ohne sie einzuwickeln. Lass sie lieber über Nacht. Im wahrsten Sinne des Wortes werden diese Süßigkeiten nicht vom Brownie gegessen, sondern sie ernähren sich von den guten Absichten und Wünschen, die Sie ihm hinterlassen haben. Am Morgen können Sie sehen, dass die Süßigkeiten nicht in der Position sind, in der Sie sie verlassen haben, und in einigen Fällen können sie sogar verschwinden.

Nur wenige Menschen wissen, dass Hausgeister Kartenspiele lieben. Mit wem die Brownies gleichzeitig spielen, bleibt unverständlich. Nehmen Sie ein neues Kartenspiel und legen Sie es an eine für das Auge unzugängliche Stelle. Nach einer Weile sehen Sie, wie die Karten sind. Normalerweise können Sie sehen, wie die Karten leicht verstreut oder auf den Kopf gestellt werden. Auch auf die Brownie Vielzahl von Schmuck und Schmuck einwirken. Wenn Sie solche Spielzeuge verlassen, werden Sie bald sicherstellen, dass jemand sie spielt.

Provokation des Geistes

Wenn Sie es einfach nicht erwarten können, zuverlässig herauszufinden, ob sich in Ihrem Haus ein Brownie befindet, können Sie ihn mit einer Vielzahl von Provokationen zur Reaktion bringen. Die beliebtesten Orte für Brownies sind in der Küche, sie verbringen die meiste Zeit in diesem Raum. In diesem Teil des Hauses muss man einen Brownie provozieren, am besten in der warmen Jahreszeit. In der Kälte schlafen die Brownies viel und zeigen wenig von sich. Provokation sollte sich mit jemandem befassen, der als der Herr des Hauses gilt, normalerweise ist dies der älteste Mann.

Um eine Provokation durchzuführen, nimm einfach vor dem Schlafengehen ein leeres Blatt Papier und schreibe darauf: "Ich bin der Herr des Hauses." So einen Trick kann Brownie nicht verpassen. Dieses Papier sollte in die Mitte des Esstisches gelegt und ein Glas Wasser auf das Blatt gelegt werden. Alles andere vom Tisch sollte entfernt werden. Mach das Licht aus und geh ins Schlafzimmer. Nach einer solchen Note hören viele oft ein Klopfen, das Klappern von Geschirr, sogar ein Durchschieben eines Traumes. Wie stark die Antwort war, hängt von der Stärke des Brownies ab. Für die Besitzer ist es wichtig, dass der Brownie stark ist.

Besonders starke Hausgeister antworten oft mit Worten. Er wird immer noch nicht sehr beleidigt sein und dich ärgern, er wollte dir nur zeigen, dass er in deinem Haus anwesend ist. Versuchen Sie, mit Ihrem unsichtbaren Nachbarn befreundet zu sein, damit die Ruhe in Ihrem Zuhause herrscht.

Abschließend

Pin
Send
Share
Send
Send